Fahne des kaiserlichen Deutschland

Über der Werksstraße war eine schwarzweißrote Fahne ausgehängt, die von konservativen Kreisen hochgehaltene Fahne des kaiserlichen Deutschland. Vor dem Feiertag wurde dazu aufgerufen, die Häuser mit Maigrün und Fahnen zu schmücken. Öffentliche Einrichtungen sollten sowohl Hakenkreuzfahnen als auch Schwarzweißrot aushängen. Beim Fehlen von zwei Fahnenmasten sollte die Hakenkreuzfahne Vorrang erhalten und die zweite Fahne provisorisch befestigt werden.